Unter den Husaren um 1750 waren Serben, Bulgaren und Makedonier!

In den Reihen der Husaren waren neben Serben und Bulgaren auch Makedonier, so in "Russian Army of the Seven Years War" der Serie Men at Arms von Angus Konstam.

Dort finden wir eine interessante Angabe - Makedonier bildeten für die Husaren ein "Makedonski Regiment".

So schreibt Konstam:

Um 1750 traf eine "Frische Welle von Männern aus christliche Orthodoxe Gemeinschaften ein. So wurden Regimenter in der Slowakei (Slobodski Hussars), Makedonien (Makedonski Hussars), Serbien (Zholti or "yellow" Hussars), Bulgarien (Bolgarski Hussars).




Verbundenes Thema: 
Loading...

Keine Kommentare