Die neue 200 Denar Banknote

Die NBRM -Nationale Bank der Republik Makedonien- hat das Design für die neue 200 Denar Banknote veröffentlicht. Zu sehen ist das bekannte Relief der frühmittelalterlichen "Terrakotta Ikonen von Vinica". Auf der linken Vorderseite ist die mittelalterliche "Fibula" aus dem 7. Jahrhundert die in der Umgebung von Prilep gefunden wurde zu erkennen. 
Auf der Rückseite sehen wir Elemente der vorderen Fassade der "Bunten Moschee in Tetovo". Das faszinierende an dieser Moschee ist, dass sie von den osmanischen Besatzern in Auftrag gegeben wurde, aber von makedonische Bauleute erbaut wurde und makedonische Symbole wie die Rose und die makedonische Sonne dort in den Verzierungen mit eingeflossen sind. Abgerundet wird die Rückseite mit floristische Elemente der "Isak Moschee" erbaut im 16. Jahrhundert in Bitola, welche dort den Bodenbelag verzieren.



Loading...

Keine Kommentare