Museum Veles: Jahrhundert alte Waffen zum ersten mal ausgestellt


Das Museum in Veles hat "neue" Exponate, etliche zum Teil Jahrhundert alte Schusswaffen wurden aus den Kammern des Museums in die Ausstellung gebracht. Über 30 Exponate wurden fachmännisch Konserviert und nun ausgestellt, es gibt auch etliche Exponate des gleichen Typs welche auch "aufpoliert" wurden aber wieder in den Kammern Platz fanden.
Zu den ältesten Exponaten gehören Gewehre aus dem russischen Zarenreich, ein Offiziers Säbel und Handfeuerwaffen aus dem osmanischen Reich. 
Natürlich darf auch die "Mannlicher M95" aus österreichischer Produktion nicht fehlen, dieses Gewehr stand bei den makedonischen Freiheitskämpfern hoch im Kurs. Sogar Lieder wurden über dieses beliebte Stück verfasst (mehr dazu HIER).
Die Ausstellung zeigt Waffen aus dem 19. Jahrhundert bis zum zweiten Weltkrieg. Aus dieser Zeit vom WKII stammen auch einige Pistolen aus deutscher Produktion.





Loading...

Keine Kommentare