Makedonien auf der Landkarte des Balkan unter den Osmanen - 1783

Landkarte Balkan unter den Osmanen vom Franzosen Didier Robert de Vaugondy (1723 in Paris - 1786): "Turquie européene" (Europäische Türkei).

Didier Robert de Vaugondy (* 1723 in Paris; † 1786) war Geograph des französischen Königs Ludwig XV. und des Herzogs von Lothringen, Beiträger zur Encyclopédie und königlicher Zensor.

Ebenso war de Vaugondy war Verleger von Atlanten in Paris. Er arbeitete mit seinem Vater Gilles Robert de Vaugondy zusammen. Ihre Atlanten wurden ab 1792 von Charles Francois Delamarche (1740 - 1817) wieder aufgelegt.

Ganzer Titel der Karte: Turquie Europeenne par le Sr. Robert Geographe ordinaire du Roy. Avec Privilege. 1755. Cht. Haussard sculp.

Bilder 1 und 4 sind aus einem Nachdruck von 1783. Bilder 2 und 3 dagegen aus dem Original, den Link dazu findet Ihr unter den Bildern.





Die Karte ist digitalisiert bei Rumsay zu finden, LINK
Loading...

Keine Kommentare